Ihr Muslimische Gemeinde Shop

Muslime fragen, Christen antworten
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Muslime und Christen begegnen sich immer häufiger, und oft fragen Muslime nach dem Glauben der Christen. Dieser Band behandelt 12 der wichtigsten Fragen und erklärt den Hintergrund, vor dem sie entstehen. Aus der christlichen Theologie und aus der Erfahrung des Dialogs mit Muslimen heraus werden die christlichen Positionen geklärt und einfühlsame, ehrliche Antwortvorschläge erarbeitet. So bietet der Band für Christen und Muslime eine hervorragende Orientierungshilfe und Grundlage für gemeinsame Gespräche.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Scharia für Nicht-Muslime
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Islam ist sowohl Religion, als auch ein politisches System mit seinen eigenen Gesetzen, genannt Scharia. Die Scharia basiert auf Prinzipien, die sich von unserem Rechtsverständnis fundamental unterscheiden. Viele dieser Scharia-Gesetze betreffen Nicht-Muslime. Was bedeutet die Sharia für Nicht-Muslime? Wie beeinflusst die Sharia unsere Gesellschaft und den Einzelnen? Was sind die langfristigen Effekte der Bewilligung von auf Scharia basierenden Forderungen? Was passiert wenn die Rechtskraft von Scharia-Gesetzen über die der staatlichen Gesetze gestellt wird? Jede Forderung, die Muslime machen, basiert auf der Idee der Implementierung der Scharia. Sollten wir die Implementierung der Scharia auch nur teilweise oder überhaupt erlauben? Warum? Warum nicht? Wie können Justizbehörden oder andere staatliche Stellen Entscheidungen über Scharia treffen, wenn sie nicht wissen, was Scharia ist? Die Antworten zu allen diese Fragen können in diesem Buch gefunden werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Mit Muslimen über Jesus reden
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Muslime kennen und schätzen Jesus als einen auch für den Islam wichtigen Gesandten Gottes und Propheten. Aber ihr Wissen ist lückenhaft und durch die islamische Tradition geprägt. Eine persönliche Beziehung zu Jesus haben sie nicht. Viele von ihnen haben sich im Laufe der letzten Jahre an Jesus gewandt, seine Kraft und Vergebung erfahren. Vielen ist Jesus persönlich erschienen. Das hat ihr Leben total verändert. Die Themenschwerpunkte sind: - Die Anfänge des Islam - Was glauben Muslime? - Wie leben Muslime? - Die verschiedenen Strömungen des Islam - Christen und Muslime - Mission unter Muslimen Die Ausführungen von Prof. Dr. Johannes Reimer sind für jeden Christen hilfreich, der Muslime kennt, sie besser verstehen will und mit ihnen über den Glauben an Jesus Christus ins Gespräch kommen möchte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Der Muslimische Witz
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Islam kennt Humor und Muslime können lachen! Dieses Buch tritt den Beweis an. Zum ersten Mal erscheint eine muslimische Witzesammlung, zusammengetragen aus vielen Ländern und verschiedenen Zeiten, die zugleich die innere Vielfalt des Islam widerspiegeln von Mullah Nasruddin-Witzen aus dem vorderasiatischen Raum, dem Spaßvogel ´´Goha´´ im arabischen Orient bis zu zeitgenössischen Witzen. In der Einleitung erzählt Hadayatullah Hübsch über den Humor des Propheten Muhammad gemäß der Überlieferung und gibt eine kurze Übersicht über humorige Literatur im Islam.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
The First Muslim
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The extraordinary life of the man who founded Islam, and the world he inhabited - and remade.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
The New Muslim Brotherhood in the West
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Drawing on more than a decade of research on political Islam in the West, he keenly analyzes a controversial movement that still remains relatively unknown. Conducting in-depth interviews on four continents and sourcing documents in ten languages, Vidino shares the history, methods, attitudes, and goals of the Western Brothers, as well as their phenomenal growth. He then flips the perspective, examining the response to these groups by Western governments, specifically those of Great Britain, Germany, and the United States. Highly informed and thoughtfully presented, Vidino´s research sheds light on a critical juncture in Muslim-Western relations.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Was machen Muslime an Weihnachten?
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufklärung über den Glaubensalltag der Muslime und ihre Religion Muslime in Deutschland - das ist Alltag und Normalität und doch vielen weiterhin fremd. Als Ex-Bundespräsident Christian Wulff sagte, der Islam ´´gehört zu Deutschland´´, gab es Empörung und Unverständnis, was nicht nur politische Gründe hatte, sondern vor allem daran lag, dass viele Menschen kaum etwas von dieser Religion und Kultur wissen. Und dieses Wenige ist vielfach aufgeladen von Ängsten und Demagogie, was weder der reichen islamischen Geschichte, Poesie und Mystik noch dem muslimischen Glauben gerecht wird. Aiman Mazyek, einer ihrer führenden Sprecher, erzählt aus dem Leben der 3 Millionen deutschen Muslime und klärt auf, welche Riten, Bräuche und Alltagsgewohnheiten ihr Leben bestimmen. Warum gibt es zum Beispiel im Islam keinen Sonntag im christlichen Sinne, wozu dient der Gebetsteppich, was ist der Haddsch? Was lehrt der Koran, welche religiösen Richtungen unterscheidet man, und wie stehen diese zu den aktuellen politischen Entwicklungen? Aiman Mazyek räumt mit Vorurteilen auf und lädt ein, den Islam als selbstverständlichen Teil der deutschen Gesellschaft kennenzulernen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Muslim Men
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Berufsmuslime, die harten Jungs arabischer Clans oder männliche Sexarbeiter - die Welt der ´´Muslim Men´´ hierzulande ist viel bunter als es der Welt gefällt. Viel wird über sie geredet, kaum kommen sie zu Wort. Bis jetzt! Sineb El Masrar hat mit ihnen gesprochen und viel erfahren über ihre Familien, den Einfluss der Religion, zerplatzte Hoffnungen oder den hart erkämpften Erfolg in unserer Gesellschaft. Ein längst überfälliges Buch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Christen und Muslime im Gespräch als Buch von
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Christen und Muslime im Gespräch:Eine Verständigung über Kernthemen der Theologie

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Muslimisch-weiblich-deutsch!
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine mutige und persönliche Islamkritik, die wachrüttelt und einen wichtigen Beitrag zur Integrationsdebatte leistet. Lamya Kaddor gehört zu einer neuen Generation von deutschen Muslimen. Sie kritisiert das Erscheinungsbild des Islam in Deutschland ebenso wie die Wagenburgmentalität der Nicht-Muslime. Der Islam ist Teil der deutschen Gesellschaft. Nur wollen das viele nicht wahr haben - selbsternannte Islamkritiker nicht und am wenigsten viele Muslime selbst. Die schweigende Mehrheit lässt es zu, dass bärtige Fundamentalisten, Zwangsheirat und Ehrenmorde das Bild vom Islam bestimmen. Lamya Kaddor gibt den liberalen, aufgeklärten Muslimen in Deutschland endlich eine Stimme, vor allem den Frauen, die selbstbestimmt leben wollen, ohne ihre Religion preiszugeben. Sie erzählt von ihrem ganz persönlichen Weg zum Islam als Gläubige und als Islamwissenschaftlerin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Muslims and Crusaders
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Muslims and Crusaders supplements and counterbalances the numerous books that tell the story of the crusading period from the European point of view by presenting the Crusades from the perspective of those against whom they were waged, the Muslim peoples of the Levant.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Wer ist hier Muslim?
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die der Arbeit den Titel gebende Frage ´´Wer ist hier Muslim?´´ stellt nicht den Ausgangspunkt sondern das Resultat der Forschung dar. Ergebnis ist daherkeine klärende Beantwortung der Frage, sondern eine empirisch geleitete Hinterfragung der den Diskurs dominierenden Begrifflichkeit. Die Autorin sucht dabei keine eindeutige Definition von Muslimsein, vielmehr führt sie die Diversität von Definitionen und sich wandelnden Selbst- und Fremdbestimmungen vor Augen. Als Beispiele dienen ihr die öffentliche Positionierung von Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Medien als Muslime und das Gründungsnarrativ einer gemeinsamen Interessenvertretung Hamburger Moscheen. Die aktuellen Debatten um muslimische Migranten lassen Zweifel an der Selbstverständlichkeit aufkommen, mit der die Zugehörigkeit zum Islam als entscheidende Kategorie genutzt wird, gesellschaftliche Realitäten zu beschreiben. Für Forschende, muslimische Einzelpersonen, islamische Verbände und staatliche Verwaltungen stellt sich die Frage, ob die religiöse Terminologie, mit der zurzeit das Themenfeld Migration in Deutschland überwiegend verhandelt wird, sich wirklich eignet, aktuelle Entwicklungen und Probleme zu erfassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht