Angebote zu "Götter" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Bali & Java Street Food
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Street Food mit Kokos, Sambal & Saté.Die indonesische Street-Food-Reise führt vom muslimisch-geprägten Java zum hinduistisch-geprägten Bali, durch grandiose Landschaften vorbei an Vulkanen, Mango-, Reis- und Chilifeldern, Märkten und Tempeln und natürlich zu jeder Menge Garküchen und kleinen Restaurants, die oft nur ein einziges Gericht auf der Karte haben, das dann aber genau hier besonders gut schmeckt. Die Geschichten dieser "Küchen auf Rädern" und der Menschen, die sie betreiben, werden hier erzählt und die typischen Rezepte zum Nachkochen vorgestellt.Die Idee zur gemeinsamen Reise entstand während der Zusammenarbeit in Hamburg, wo die Autorin, Foodstylistin und gebürtige Indonesierin Jenny Susanti dem Fotografen und leidenschaftlich Reisenden Andreas Wemheuer von ihrer Heimat und deren wunderbarer, abwechslungsreicher Küche vorschwärmte. Mit tatkräftiger Unterstützung von Freunden und Familie vor Ort wurde die Reise dann geplant und umgesetzt. Herausgekommen ist ein köstlicher kulinarischer Road-Trip durch das Reich der tausend Inseln, wo (nicht nur) die Götter gerne Urlaub machen.Das Lese-, Koch- und Reisebuch verführt zur sofortigen Reiseplanung und bis das Flugzeug startet, lassen sich die authentischen Rezepte gut zu Hause nachkochen, zumal Jenny Susanti für hier nicht erhältliche Zutaten entsprechende Varianten angibt.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Bali & Java Street Food
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Street Food mit Kokos, Sambal & Saté.Die indonesische Street-Food-Reise führt vom muslimisch-geprägten Java zum hinduistisch-geprägten Bali, durch grandiose Landschaften vorbei an Vulkanen, Mango-, Reis- und Chilifeldern, Märkten und Tempeln und natürlich zu jeder Menge Garküchen und kleinen Restaurants, die oft nur ein einziges Gericht auf der Karte haben, das dann aber genau hier besonders gut schmeckt. Die Geschichten dieser "Küchen auf Rädern" und der Menschen, die sie betreiben, werden hier erzählt und die typischen Rezepte zum Nachkochen vorgestellt.Die Idee zur gemeinsamen Reise entstand während der Zusammenarbeit in Hamburg, wo die Autorin, Foodstylistin und gebürtige Indonesierin Jenny Susanti dem Fotografen und leidenschaftlich Reisenden Andreas Wemheuer von ihrer Heimat und deren wunderbarer, abwechslungsreicher Küche vorschwärmte. Mit tatkräftiger Unterstützung von Freunden und Familie vor Ort wurde die Reise dann geplant und umgesetzt. Herausgekommen ist ein köstlicher kulinarischer Road-Trip durch das Reich der tausend Inseln, wo (nicht nur) die Götter gerne Urlaub machen.Das Lese-, Koch- und Reisebuch verführt zur sofortigen Reiseplanung und bis das Flugzeug startet, lassen sich die authentischen Rezepte gut zu Hause nachkochen, zumal Jenny Susanti für hier nicht erhältliche Zutaten entsprechende Varianten angibt.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Bali & Java Street Food
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Street Food mit Kokos, Sambal & Saté. Die indonesische Street-Food-Reise führt vom muslimisch-geprägten Java zum hinduistisch-geprägten Bali, durch grandiose Landschaften vorbei an Vulkanen, Mango-, Reis- und Chilifeldern, Märkten und Tempeln und natürlich zu jeder Menge Garküchen und kleinen Restaurants, die oft nur ein einziges Gericht auf der Karte haben, das dann aber genau hier besonders gut schmeckt. Die Geschichten dieser „Küchen auf Rädern“ und der Menschen, die sie betreiben, werden hier erzählt und die typischen Rezepte zum Nachkochen vorgestellt. Die Idee zur gemeinsamen Reise entstand während der Zusammenarbeit in Hamburg, wo die Autorin, Foodstylistin und gebürtige Indonesierin Jenny Susanti dem Fotografen und leidenschaftlich Reisenden Andreas Wemheuer von ihrer Heimat und deren wunderbarer, abwechslungsreicher Küche vorschwärmte. Mit tatkräftiger Unterstützung von Freunden und Familie vor Ort wurde die Reise dann geplant und umgesetzt. Herausgekommen ist ein köstlicher kulinarischer Road-Trip durch das Reich der tausend Inseln, wo (nicht nur) die Götter gerne Urlaub machen. Das Lese-, Koch- und Reisebuch verführt zur sofortigen Reiseplanung und bis das Flugzeug startet, lassen sich die authentischen Rezepte gut zu Hause nachkochen, zumal Jenny Susanti für hier nicht erhältliche Zutaten entsprechende Varianten angibt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Bali & Java Street Food
18,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Street Food mit Kokos, Sambal & Saté. Die indonesische Street-Food-Reise führt vom muslimisch-geprägten Java zum hinduistisch-geprägten Bali, durch grandiose Landschaften vorbei an Vulkanen, Mango-, Reis- und Chilifeldern, Märkten und Tempeln und natürlich zu jeder Menge Garküchen und kleinen Restaurants, die oft nur ein einziges Gericht auf der Karte haben, das dann aber genau hier besonders gut schmeckt. Die Geschichten dieser „Küchen auf Rädern“ und der Menschen, die sie betreiben, werden hier erzählt und die typischen Rezepte zum Nachkochen vorgestellt. Die Idee zur gemeinsamen Reise entstand während der Zusammenarbeit in Hamburg, wo die Autorin, Foodstylistin und gebürtige Indonesierin Jenny Susanti dem Fotografen und leidenschaftlich Reisenden Andreas Wemheuer von ihrer Heimat und deren wunderbarer, abwechslungsreicher Küche vorschwärmte. Mit tatkräftiger Unterstützung von Freunden und Familie vor Ort wurde die Reise dann geplant und umgesetzt. Herausgekommen ist ein köstlicher kulinarischer Road-Trip durch das Reich der tausend Inseln, wo (nicht nur) die Götter gerne Urlaub machen. Das Lese-, Koch- und Reisebuch verführt zur sofortigen Reiseplanung und bis das Flugzeug startet, lassen sich die authentischen Rezepte gut zu Hause nachkochen, zumal Jenny Susanti für hier nicht erhältliche Zutaten entsprechende Varianten angibt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Weltreisen - Gesichter Asiens 2
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Schätze, Schiffe, Maharadschas' Die Adeligen und Reichen der Region hatten nicht viel Zeit, als die Feinde kamen. So versteckten sie ihre Wertsachen, oft Gold und Juwelen, in Brunnen, Felsnischen oder in den Wurzeln alter Bäume. Diese Beschreibungen vom Einfall der ersten muslimischen Eroberer im indischen Subkontinent sind lange schon bekannt, und immer wieder haben Abenteurer und Schatzgräber nach den verborgenen Kostbarkeiten gesucht. Ob mit Spitzhacke oder elektronischem Suchgerät - die Gier nach dem gelben Metall und Edelsteinen ist bis heute ungebrochen. Armin-Paul Hampel und sein Südasien-Team begleiten legale und illegale Schatzsucher im indischen Subkontinent und Sri Lanka. Sie sind dabei, wenn sich verwegene Männer durch den Wüstensand Rajasthans graben, wenn seriöse Archäologen zu portugiesischen Schiffswracks vor Goa tauchen oder einsame Glücksritter in Sri Lanka taubeneiergroßen Saphiren nachspüren. 'Da staunen selbst die Götter - Ungewöhnliche Geschichten aus Südasien' Kathmandus Straßenbild birgt hin und wieder eine Kuriosität - VW Käfer rollen hier durch die Gegend. Und die alten Automodelle, die vor allem durch die unzähligen Hippies hier her kamen, werden auch heute noch liebevoll und mit geschickten Händen gepflegt und gehegt. Auch wenn nicht jedes Ersatzteil ein Original ist, auf ihre Käfer lassen die Nepalesen nichts kommen. Bei Kabul und Afghaninnen denken die meisten an die traditionelle Burka und geradezu unsichtbar lebenden Frauen. Doch nicht so im örtlichen Boxclub. Ganz ohne Schleier, selbstbewusst und schlagkräftig, trainieren hier Frauen und junge Mädchen. Und deren Talent beeindruckt selbst ihren Trainer. Für Muslime ist Alkoholkonsum streng verboten. Auch in Pakistan, wo der Großteil der Bevölkerung muslimisch ist. Doch gerade hier steht eine florierende Whiskybrennerei. Die einzige im Land. Seit 1860, erst von Engländern, heute von einem Pakistani betrieben, wird hier Alkohol gebrannt. Und die Nachfrage nach Hochprozentigem lässt längst nicht nach.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe