Angebote zu "Ausbildung" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Religiöse Sozialisation und Entwicklung bei isl...
28,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen der Etablierung einer islamischen Religionspädagogik in Deutschland bedarf es dringend einer Forschung zu muslimischen Jugendlichen. Hier werden in der entwicklungspädagogischen Perspektive James Fowlers empirische Befunde vorgelegt, die einen Beitrag für die Ausbildung von Lehrkräften für einen islamischen Religionsunterricht leisten können. Das Buch thematisiert nicht nur individuelle Differenzen in den Entwicklungsverläufen, sondern eröffnet auch durch den Vergleich türkisch-muslimischer Jugendlicher in Deutschland und in der Türkei tiefe Einblicke in kulturelle Bedingungsfaktoren ihrer Sozialisation. Basierend auf einer Analyse dominierender kultureller Strömungen, die für türkisch-muslimische Jugendliche prägend sind, entwirft das Buch eine Falltypologie, die in der pädagogischen Praxis ein fundiertes Verständnis muslimisch-türkischer Jugendlicher ermöglicht. Mit Blick auf eine islamische Religionspädagogik wird auf Grundlage der Analyseergebnisse dafür argumentiert, dass die islamische Tradition individuelle Rationalität und Autonomie zu begründen vermag und daher einen förderlichen Beitrag zur religiösen Entwicklung leisen kann. Adem Aygün erbringt mit diesem Band einen wichtigen Beitrag für die Verbindung westlicher und türkisch-islamischer Forschung zu Religiosität und Bildung sowie zur wissenschaftlichen Fundierung eines islamischen Religionsunterrichts in Deutschland.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Richter ohne Gesetz
10,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Muslimische Friedensrichter tragen keine Robe und haben keine juristische Ausbildung. Und doch sind sie Schlüsselfiguren einer islamischen Paralleljustiz, die das deutsche Rechtssystem zunehmend aushebelt. Gemeinsam mit deutschen Strafverteidigern setzen sie durch, dass Messerstecher, Betrüger und Mörder straflos bleiben. Polizei und Gerichte schauen den Machenschaften ohnmächtig zu. Joachim Wagner beschreibt spektakuläre Fälle und enthüllt, wie unsere Justiz vor einer fremden Rechtskultur kapituliert. Friedensrichter klingt nach einem ehrbaren Beruf. Doch unbemerkt von der Öffentlichkeit und sogar der Justiz hat sich in muslimisch geprägten Einwanderervierteln eine islamische Paralleljustiz etabliert. In den Verhandlungen zwischen den Täter- und Opferfamilien geht es oft alles andere als friedlich zu: Um Schulden einzutreiben oder die Gegenseite einzuschüchtern wird erpresst, geprügelt und geschossen und selbst mit Mord gedroht. Sind sich Täter und Opfer einig, wird die Strafjustiz massiv behindert. Richter erleben regelmässig, dass sich Opfer und Zeugen schlagartig an nichts mehr erinnern, frühere Aussagen bagatellisieren oder Aussagen vor Gericht verweigern. Dadurch wird das Strafmonopol des deutschen Rechtsstaates systematisch unterlaufen. Joachim Wagner hat intensiv recherchiert. Er hat Strafakten analysiert und ausführlich Kriminalbeamte, Staatsanwälte, Richter, Strafverteidiger, Streitschlichter und Islamwissenschaftler interviewt. Sein Buch ist auch ein Justizkrimi, der in eine verborgene Welt führt: Es schildert die rätselhaften Rituale von Familien- und Stammesfehden und die Machtkämpfe von kriminellen arabischen und türkischen Clans.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Begleitmaterial: Wie Tamina mich abblitzen ließ...
15,45 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Begleitmaterial enthält Kopiervorlagen zum Textverständnis und zu den Themen des Romans: die Konfrontation zwischen zwei verschiedenen Frauenbildern (westlich und traditionell muslimisch), Freundschaft und Freizeitgestaltung sowie Ausbildung und Beruf. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf grundlegenden grammatikalischen Sachverhalten, die (nicht nur) für DaZ-Lerner sprachliche Hürden darstellen können. Die Arbeitsblätter bieten den Jugendlichen Identifikationsmöglichkeiten, vermitteln Hintergrundinformationen und fördern ihre Empathiefähigkeit. Ergänzt werden sie durch einen didaktischen Teil mit Gesprächs- und Schreibanlässen, Lösungen zu den Kopiervorlagen sowie Vorschlägen für eine kreative Auseinandersetzung mit den Themen der Lektüre.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Religiöse Sozialisation und Entwicklung bei isl...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen der Etablierung einer islamischen Religionspädagogik in Deutschland bedarf es dringend einer Forschung zu muslimischen Jugendlichen. Hier werden in der entwicklungspädagogischen Perspektive James Fowlers empirische Befunde vorgelegt, die einen Beitrag für die Ausbildung von Lehrkräften für einen islamischen Religionsunterricht leisten können. Das Buch thematisiert nicht nur individuelle Differenzen in den Entwicklungsverläufen, sondern eröffnet auch durch den Vergleich türkisch-muslimischer Jugendlicher in Deutschland und in der Türkei tiefe Einblicke in kulturelle Bedingungsfaktoren ihrer Sozialisation. Basierend auf einer Analyse dominierender kultureller Strömungen, die für türkisch-muslimische Jugendliche prägend sind, entwirft das Buch eine Falltypologie, die in der pädagogischen Praxis ein fundiertes Verständnis muslimisch-türkischer Jugendlicher ermöglicht. Mit Blick auf eine islamische Religionspädagogik wird auf Grundlage der Analyseergebnisse dafür argumentiert, dass die islamische Tradition individuelle Rationalität und Autonomie zu begründen vermag und daher einen förderlichen Beitrag zur religiösen Entwicklung leisen kann. Adem Aygün erbringt mit diesem Band einen wichtigen Beitrag für die Verbindung westlicher und türkisch-islamischer Forschung zu Religiosität und Bildung sowie zur wissenschaftlichen Fundierung eines islamischen Religionsunterrichts in Deutschland.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Richter ohne Gesetz
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Muslimische Friedensrichter tragen keine Robe und haben keine juristische Ausbildung. Und doch sind sie Schlüsselfiguren einer islamischen Paralleljustiz, die das deutsche Rechtssystem zunehmend aushebelt. Gemeinsam mit deutschen Strafverteidigern setzen sie durch, dass Messerstecher, Betrüger und Mörder straflos bleiben. Polizei und Gerichte schauen den Machenschaften ohnmächtig zu. Joachim Wagner beschreibt spektakuläre Fälle und enthüllt, wie unsere Justiz vor einer fremden Rechtskultur kapituliert. Friedensrichter klingt nach einem ehrbaren Beruf. Doch unbemerkt von der Öffentlichkeit und sogar der Justiz hat sich in muslimisch geprägten Einwanderervierteln eine islamische Paralleljustiz etabliert. In den Verhandlungen zwischen den Täter- und Opferfamilien geht es oft alles andere als friedlich zu: Um Schulden einzutreiben oder die Gegenseite einzuschüchtern wird erpresst, geprügelt und geschossen und selbst mit Mord gedroht. Sind sich Täter und Opfer einig, wird die Strafjustiz massiv behindert. Richter erleben regelmäßig, dass sich Opfer und Zeugen schlagartig an nichts mehr erinnern, frühere Aussagen bagatellisieren oder Aussagen vor Gericht verweigern. Dadurch wird das Strafmonopol des deutschen Rechtsstaates systematisch unterlaufen. Joachim Wagner hat intensiv recherchiert. Er hat Strafakten analysiert und ausführlich Kriminalbeamte, Staatsanwälte, Richter, Strafverteidiger, Streitschlichter und Islamwissenschaftler interviewt. Sein Buch ist auch ein Justizkrimi, der in eine verborgene Welt führt: Es schildert die rätselhaften Rituale von Familien- und Stammesfehden und die Machtkämpfe von kriminellen arabischen und türkischen Clans.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Begleitmaterial: Wie Tamina mich abblitzen ließ...
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Begleitmaterial enthält Kopiervorlagen zum Textverständnis und zu den Themen des Romans: die Konfrontation zwischen zwei verschiedenen Frauenbildern (westlich und traditionell muslimisch), Freundschaft und Freizeitgestaltung sowie Ausbildung und Beruf. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf grundlegenden grammatikalischen Sachverhalten, die (nicht nur) für DaZ-Lerner sprachliche Hürden darstellen können. Die Arbeitsblätter bieten den Jugendlichen Identifikationsmöglichkeiten, vermitteln Hintergrundinformationen und fördern ihre Empathiefähigkeit. Ergänzt werden sie durch einen didaktischen Teil mit Gesprächs- und Schreibanlässen, Lösungen zu den Kopiervorlagen sowie Vorschlägen für eine kreative Auseinandersetzung mit den Themen der Lektüre.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot