Angebote zu "Einfluss" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Lutz, J: Einfluss des religiösen Hintergrunds v...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.01.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Einfluss des religiösen Hintergrunds von Nichtregierungsorganisationen auf die Zusammenarbeit einzelner Organisationen in der Humanitären Hilfe und der Entwicklungszusammenarbeit, Titelzusatz: Gegenüberstellung christlich und muslimisch geprägter NGOs, Autor: Lutz, Judith, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 88, Informationen: Paperback, Gewicht: 139 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Der Einfluss des religiösen Hintergrunds von Ni...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Einfluss des religiösen Hintergrunds von Nichtregierungsorganisationen auf die Zusammenarbeit einzelner Organisationen in der Humanitären Hilfe und der Entwicklungszusammenarbeit ab 44.99 € als Taschenbuch: Gegenüberstellung christlich und muslimisch geprägter NGOs. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Der Einfluss des religiösen Hintergrunds von Ni...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Einfluss des religiösen Hintergrunds von Nichtregierungsorganisationen auf die Zusammenarbeit einzelner Organisationen in der Humanitären Hilfe und der Entwicklungszusammenarbeit ab 34.99 € als pdf eBook: Gegenüberstellung christlich und muslimisch geprägter NGOs. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Für Prophet und Führer
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

David Motadel schildert die Geschichte der Millionen Muslime unter deutscher Herrschaft. Eindringlich zeigt er, wie der NS-Staat und andere Großmächte den Islam für politische Zwecke vereinnahmten. Ein Standardwerk zur deutsch-islamischen Geschichte im 20. Jahrhundert.Das Buch wurde 2014 mit dem Fraenkel Prize in Contemporary History ausgezeichnet»Herausragend, mit faszinierenden und ungewöhnlichen Einblicken.« Sir Ian KershawDavid Motadel stellt erstmals umfassend die Islampolitik des NS-Regimes dar. International vielbeachtet veranschaulicht der Historiker, dass und wie sich das Dritte Reich als Schutzherr der Muslime präsentierte. Deren Glauben instrumentalisierte die NS-Elite für geopolitische wie militärische Zwecke. In der entscheidenden Phase des Zweiten Weltkrieges - als Hitlers Truppen in viele muslimische Gebiete einmarschierten - umwarb Berlin Muslime, um sie als Verbündete zu gewinnen. Mit einem unglaublichen Pragmatismus wurden dabei rassistische Bedenken beiseitegeschoben. Eingehend untersucht der Autor die deutsche Propaganda in den muslimisch besiedelten Kriegsgebieten; detailliert beschreibt er die politische Indoktrinierung Zehntausender Muslime, die in der Wehrmacht und SS kämpften.Der Historiker David Motadel vergegenwärtigt den enormen Einfluss des Zweiten Weltkriegs auf die islamische Welt und eröffnet so ein neues Verständnis von Religion und Politik im 20. Jahrhundert.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Bernard Lewis - Krise des Islam
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lewis sieht die islamische Welt in einem internen Kampf darüber gefangen, wie die Probleme, die in vielen ihrer Gesellschaften endemisch sind, am besten angegangen und letztlich gelöst werden können: nämlich weit verbreitete Armut, extreme wirtschaftliche Ungleichheit, die Vorherrschaft der Regierung durch despotische Herrscher und die Unfähigkeit, mit den Schwellenländern Schritt zu halten. Die Krise betrifft die Wahl, vor der die islamische Welt zwischen zwei diametral entgegengesetzten Lösungen steht: Denjenigen innerhalb des Islam, die für die fortgesetzte und friedliche Verbreitung wirtschaftlicher und politischer Freiheiten als Mittel zur Lösung dieser Probleme plädieren, stehen die verschiedenen muslimisch-fundamentalistischen Bewegungen, insbesondere der Wahhabismus, gegenüber, die alle diese Übel auf die Modernisierung und den westlichen Einfluss schieben, den die islamische Welt bereits angenommen hat, und die für eine vorbehaltlose Ablehnung des Westens eintreten. Diese Ablehnung schließt Gewalt gegen westliche Länder und Interessen ein, und ganz besonders Gewalt gegen "gottlose" muslimische Herrscher, die "westliche" Wege eingeschlagen haben. Die Fundamentalisten streben die Errichtung von Staaten und Gesellschaften an, die auf islamischem Recht und traditionellen Sitten beruhen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Für Prophet und Führer
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

David Motadel schildert die Geschichte der Millionen Muslime unter deutscher Herrschaft. Eindringlich zeigt er, wie der NS-Staat und andere Großmächte den Islam für politische Zwecke vereinnahmten. Ein Standardwerk zur deutsch-islamischen Geschichte im 20. Jahrhundert.Das Buch wurde 2014 mit dem Fraenkel Prize in Contemporary History ausgezeichnet»Herausragend, mit faszinierenden und ungewöhnlichen Einblicken.« Sir Ian KershawDavid Motadel stellt erstmals umfassend die Islampolitik des NS-Regimes dar. International vielbeachtet veranschaulicht der Historiker, dass und wie sich das Dritte Reich als Schutzherr der Muslime präsentierte. Deren Glauben instrumentalisierte die NS-Elite für geopolitische wie militärische Zwecke. In der entscheidenden Phase des Zweiten Weltkrieges - als Hitlers Truppen in viele muslimische Gebiete einmarschierten - umwarb Berlin Muslime, um sie als Verbündete zu gewinnen. Mit einem unglaublichen Pragmatismus wurden dabei rassistische Bedenken beiseitegeschoben. Eingehend untersucht der Autor die deutsche Propaganda in den muslimisch besiedelten Kriegsgebieten; detailliert beschreibt er die politische Indoktrinierung Zehntausender Muslime, die in der Wehrmacht und SS kämpften.Der Historiker David Motadel vergegenwärtigt den enormen Einfluss des Zweiten Weltkriegs auf die islamische Welt und eröffnet so ein neues Verständnis von Religion und Politik im 20. Jahrhundert.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Bernard Lewis - Krise des Islam
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lewis sieht die islamische Welt in einem internen Kampf darüber gefangen, wie die Probleme, die in vielen ihrer Gesellschaften endemisch sind, am besten angegangen und letztlich gelöst werden können: nämlich weit verbreitete Armut, extreme wirtschaftliche Ungleichheit, die Vorherrschaft der Regierung durch despotische Herrscher und die Unfähigkeit, mit den Schwellenländern Schritt zu halten. Die Krise betrifft die Wahl, vor der die islamische Welt zwischen zwei diametral entgegengesetzten Lösungen steht: Denjenigen innerhalb des Islam, die für die fortgesetzte und friedliche Verbreitung wirtschaftlicher und politischer Freiheiten als Mittel zur Lösung dieser Probleme plädieren, stehen die verschiedenen muslimisch-fundamentalistischen Bewegungen, insbesondere der Wahhabismus, gegenüber, die alle diese Übel auf die Modernisierung und den westlichen Einfluss schieben, den die islamische Welt bereits angenommen hat, und die für eine vorbehaltlose Ablehnung des Westens eintreten. Diese Ablehnung schließt Gewalt gegen westliche Länder und Interessen ein, und ganz besonders Gewalt gegen "gottlose" muslimische Herrscher, die "westliche" Wege eingeschlagen haben. Die Fundamentalisten streben die Errichtung von Staaten und Gesellschaften an, die auf islamischem Recht und traditionellen Sitten beruhen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Der Einfluss des religiösen Hintergrunds von Ni...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Einfluss des religiösen Hintergrunds von Nichtregierungsorganisationen auf die Zusammenarbeit einzelner Organisationen in der Humanitären Hilfe und der Entwicklungszusammenarbeit ab 44.99 EURO Gegenüberstellung christlich und muslimisch geprägter NGOs

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Der Einfluss des religiösen Hintergrunds von Ni...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Einfluss des religiösen Hintergrunds von Nichtregierungsorganisationen auf die Zusammenarbeit einzelner Organisationen in der Humanitären Hilfe und der Entwicklungszusammenarbeit ab 34.99 EURO Gegenüberstellung christlich und muslimisch geprägter NGOs

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot