Angebote zu "Große" (215 Treffer)

Die großen Gebete. Juden, Christen, Muslime - G...
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1996

Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Küss mich, Kismet: Wie ich muslimisch korrekt d...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Nur ein schlechter Muslim ist ein guter Muslim
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die in Syrien geborene Islamkritikerin Laila Mirzo zeigt in ihrer brisanten Schrift: Muslime, die sich für eine orthodoxe Auslegung des Korans entscheiden, stellen eine große Gefahr für eine liberale Gesellschaft dar. Von der Intoleranz gegenüber Nichtmuslimen bis zur islamischen Judenfeindlichkeit, vom religiös motivierten Ehrenmord bis zur Verfolgung Homosexueller, von der Unterdrückung der Frau bis zur Gewaltideologie des Dschihad - dieses Buch analysiert die gegenwärtigen Probleme des Islam und führt sie auf den Kern seiner Lehre zurück. Laila Mirzos Fazit lautet: Am Ende droht anstelle einer notwendigen Säkularisierung die islamische Kulturrevolution mitten in Europa.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Der Elefant Karls des Großen. Kultureller Konta...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Elefant Karls des Großen. Kultureller Kontakt zwischen Muslimen und Christen im frühen Mittelalter:Akademische Schriftenreihe Lars-Steffen Meier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Muslimische Feste und Gerichte
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein kleines Buch mit einem großen Ziel: eine Brücke bauen zwischen Orient und Okzident. Das geht am besten ganz ohne Politik, nämlich in der Küche. Denn beim gemeinsamen Kochen und Essen werden Gäste zu Freunden. DER ultimative kleine Kulturführer für Genießer und Entdecker bietet 30 verlockende Rezepte für die heimische Küche zum Ausprobieren. Welches Gericht traditionell an welchem Feiertag gereicht wird, verrät das Büchlein ebenso wie die Namen und Bräuche aller Feste und hohen Feiertage: Fastenzeit, Ramadan, Fastenbrechenfest, Opferfest, Islamisches Neujahr, Ashura-Fest u. a. Und last but not least bekommt der interessierte Leser eine kleine Einführung in die Traditionen verschiedener muslimischer Länder sowie in den islamischen Kalender und die islamische Farbenlehre.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Muslimische Kinder im Unterricht
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die österreichische Gesellschaft, insbesondere eine kleine Stadt wie Salzburg, ist schon lange nicht mehr monokulturell oder monoreligiös. Mit der steigenden Migration siedelten sich zunehmend Familien islamischer Herkunft an. Durch sie kommen fremde Lebensgewohnheiten zum Vorschein. Dies zeigt sich auch zunehmend an den österreichischen Hauptschulen, die von Schülern zahlreicher Nationalitäten mit muslimischem Religionsbekenntnis besucht werden. Viele österreichische Schüler mit christlichem Religionsbekenntnis besuchen mittlerweile die Schule ohne oder mit geringer religiöser Vorbildung. Ein aber noch immer beachtlicher Anteil von muslimischen Mitschülern ist um einiges stärker in seinem Glauben verwurzelt als seine christlichen Mitschüler. Während es, insbesondere unter christlichen Kindern und Jugendlichen, out ist, religiös zu sein, den Gottesdienst zu besuchen, zu beten, die Bibel oder religiöse Bücher zu lesen, ist für viele islamische Schüler der bekennende Glaube ein wichtiger Bestandteil in der Familie, wie auch in der Erziehung. Weiters ist der Anteil derer, die an höhere Mächte glauben, an das Überirdische, bei muslimischen Jugendlichen doppelt so hoch wie bei christlichen Jugendlichen. Das andersartige Verhalten von muslimischen Schülern gegenüber Schülern österreichischer Abstammung mit christlichem Religionsbekenntnis kann zu Problemen führen. Hier kann man mit interkulturellem und interreligiösem Lernen ansetzen. Außerdem ist es von großer Bedeutung die etwaigen Sprachprobleme der muslimischen Schüler schnellst möglich zu verringern und mit ihren Eltern in Kontakt zu treten, damit ein gemeinsamer Weg gefunden werden kann, die Kinder best möglich in die Klasse zu integrieren. Weiters kann der Kontakt mit den Eltern hilfreich sein um z.B. ihre soziale Situation, Immigrationshintergründe und Verhaltens- und Denkweisen besser verstehen zu können. So ist es für die Lehrer notwendig, sich über die Haltungen und Werte, nach denen Muslime leben, genauso zu informieren wie über ihre Geschichte, deren aktuelle soziale Situation und den islamischen Glauben, der ihrer Denkweise, ihren Sitten und Bräuchen sowie ihren Urteilsnormen zugrunde liegt. Zusätzlich ist es förderlich die Hintergründe zu kennen, warum interreligiöses und interkulturelles Lernen in der heutigen Gesellschaft und Schule von so großer Bedeutung ist und welche Probleme im Umgang mit muslimischen Schülern auftreten können. Ein weiterer Schritt, um den Kindern die Integration zu erleichtern ist, dass die österreichischen Schüler, die ihnen fremde Kultur, Religion und die damit verbundenen Denk- und Verhaltensweisen kennen lernen und achtsam wahrnehmen. Der Religionenworkshop (besteht aus einzelnen Lehreinheiten) setzt sich das Ziel, die Schüler für Gedanken über die eigene und die andere Religion zu sensibilisieren. Es können zwar nur Anstöße gegeben werden, aber diese Stunden sollen gezielt als Anregung dienen, sich mit den Religionen weiter auseinander zu setzen. Längerfristig gesehen sollen die Kinder mit dem Wissen über die eigene Religion zur Toleranz gegenüber anderen Religionen gelangen. Ein weiterer wichtiger und interessanter Punkt ist, sich einen Überblick über die aktuelle Situation an den österreichischen Hauptschulen zu verschaffen. Welches Bild haben einige Lehrer generell von Muslimen, wie verhalten sie sich gegenüber muslimischen Kindern im Unterricht und sind sie mit dem österreichischen Schulsystem in Bezug auf die Integration muslimischer Kinder zufrieden? Um eine gute Integration für muslimische Kinder zu erlangen bedarf es nicht der Arbeit eines einzigen Lehrers sondern der Arbeit des gesamten Lehrerteams, welches diese Kinder betreut.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Muslime in der Sozialen Arbeit
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor dem Hintergrund ihrer langjährigen Erfahrungen im interkulturellen und religiösen Kontext bringt Simone Krüger, selbst in der Sozialen Arbeit tätig, ein Werk auf den Markt, welches mit Präzision die wichtigsten Themen rund um die alltägliche Arbeit mit gläubigen MuslimInnen anspricht. Der erste Teil des Buches ermöglicht Einblicke in interkulturelle Alltagswelten. Es werden verschiedene Aspekte beleuchtet, die in Begegnungen mit Menschen aus dem orientalischen Kulturkreis wichtig sein können. Im zweiten Teil des Buches wird der Fokus auf die islamische Religion gerichtet. Wer von einem Islamverständnis lesen möchte, welches in vielen muslimischen Ländern noch vorherrscht und traditionell-orthodoxe Gruppen auch medial in Europa verbreiten, wird enttäuscht werden. Es werden vielmehr die Stimmen und die Meinungen in den Vordergrund gerückt, die religiöse Texte und Quellen als Grundlage und Chance für die Integration betrachten und für eine freiheitlich-demokratischen Gesellschaftsordnung stehen. Wer sich umfassend über unterschiedliche kulturelle und religiöse Aspekte, in der Begegnung mit Menschen aus dem orientalischen Kulturkreis informieren will, der wird in diesem Buch einen großen Reichtum an Impulsen für den interkulturellen Kontext finden. Ein ´´Must-have´´ für pädagogische Fachkräfte in sozialen Einrichtungen, Lehrkräfte an Schulen und ehrenamtlich Tätige!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Erlernen der Gebete für muslimische Kinder
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Büchlein beschäftigt sich mit dem Erlernen des Betens für Kinder, die in Europa leben und meist in bi-kulturellen Familien aufwachsen.Das Lernen der Gebete erfordert auch die Kenntnisse der rituellen Waschungen, die vor dem Verrichten der Gebete notwendig sind. Ebenso soll das Kind ein paar kurze Koran-Suren einfach erlernen. Das Büchlein ist mit Bildern illustriert, die zeigen, wie die Waschung und die Gebete verrichtet werden. Die Texte sind in Arabisch, Deutsch und zum Teil auch in Lautschrift aufgeführt, um es dem Kind zu erleichtern, die Texte gut einzustudieren. Die Lautschrift ermöglicht es dem Kind - je nach Alter mit oder ohne Unterstützung der Eltern - die richtige Aussprache zu lernen. Das Buch ist für Gross und Klein geeignet. Eltern haben so die Möglichkeit, unabhängig von ihrer Kultur, einen Beitrag für ihr Kind zum Erlernen der Gebete zu leisten. Die arabischen Texte sind vokalisiert, was dem Arabisch Lernenden die Möglichkeit bietet, dieses Büchlein auch als Begleitliteratur anzuwenden (Lesen, Schreiben und Aussprache).

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
jüdische - christliche - muslimische Lebenswelt...
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Habsburgermonarchie war nicht nur ein Vielvölkerstaat, sondern auch ein multireligiöses Reich. Das Buch betrachtet ihre fünf großen ´´Konfessionsfamilien´´ (ostkirchliche, katholische und evangelische Christen, Juden und Muslime) erstmals vergleichend aus ´´lebensweltlicher´´ Perspektive: Wie stark haben ihre kulturellen und spirituellen Impulse den Alltag der Betroffenen geprägt? Inwieweit haben ihre Normen deren Lebens-Chancen gefördert oder beeinträchtigt? Die Religionsgemeinschaften der Monarchie standen auf einem starken Fundament aus volksreligiösen Vorstellungen und Praktiken, die in kreativer Wechselwirkung zu ihren offiziellen Positionen standen. Die zunehmend religionskritische Zeit zwang sie, neue Vorkehrungen für ein ´´Leben mit dem Glauben´´ zu treffen: für Gottesdienste, religiöse Lebensgestaltung, soziale Hilfe, die Formung der Kinder zu sorgen. Sie kreierten dafür oft recht ähnliche Modelle. Die Monarchie hat mehr als andere Großmächte auf die ´´religiöse Karte´´ gesetzt: Gezielte Förderung sollte die Konfessionen zu Stützen der Gesellschaft machen, was nur teilweise gelang. Sie blieben jedoch ´´Sinnprovinzen´´: Ohne sie wären ihre Länder kulturell ärmer und sozial kälter gewesen; und sie hätten unter den überhitzten Nationalismen der Zeit wohl noch mehr gelitten, als dies ohnehin der Fall war.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot