Angebote zu "Schlechter" (13 Treffer)

Nur ein schlechter Muslim ist ein guter Muslim
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die in Syrien geborene Islamkritikerin Laila Mirzo zeigt in ihrer brisanten Schrift: Muslime, die sich für eine orthodoxe Auslegung des Korans entscheiden, stellen eine große Gefahr für eine liberale Gesellschaft dar. Von der Intoleranz gegenüber Nichtmuslimen bis zur islamischen Judenfeindlichkeit, vom religiös motivierten Ehrenmord bis zur Verfolgung Homosexueller, von der Unterdrückung der Frau bis zur Gewaltideologie des Dschihad - dieses Buch analysiert die gegenwärtigen Probleme des Islam und führt sie auf den Kern seiner Lehre zurück. Laila Mirzos Fazit lautet: Am Ende droht anstelle einer notwendigen Säkularisierung die islamische Kulturrevolution mitten in Europa.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Nur ein schlechter Muslim ist ein guter Muslim ...
19,99 €
Reduziert
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,99 € / in stock)

Nur ein schlechter Muslim ist ein guter Muslim:Über die Unvereinbarkeit des Islam mit unserer Kultur Laila Mirzo

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Nur ein schlechter Muslim ist ein guter Muslim ...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur ein schlechter Muslim ist ein guter Muslim:Über die Unvereinbarkeit des Islam mit unserer Kultur Laila Mirzo

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Religion. 4. Schuljahr
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein abwechslungsreicher und handlungsorientierter Religionsunterricht macht Schülerinnen und Schülern einfach Spaß! Mit Anmalbildern, Leporellos, Geschichtenbüchern, Gebetskartei, Kartontheater und Musik wird der Religionsunterricht für alle Kinder spannend. Indem die Themen der Mappen auf die Situation der Kinder übertragen werden, erscheint ihnen die Bibel nicht mehr fremd. Aus dem Inhalt: Vorlagen zum Zusammenstellen eines Geschichtenbuches Arbeitsblätter zu verschiedenen Themen (z. B. Gehorsam und Ungehorsam, Christen, Juden und Muslime) Spiele (z. B. Reise durch die Apostelgeschichte) Auch für die Grundstufe der Förderschule geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Macht der Moschee
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als im September 2015 die Grenzen Deutschlands für Flüchtlinge geöffnet wurden, stellte niemand die Frage: Wie integrationsfähig ist Deutschland? Heute ist die Willkommenskultur der ersten Monate verblasst, Ernüchterung dominiert. Ignoriert wurde damals, dass die Integrationsprobleme vieler Muslime nicht gelöst waren, als die neuen Zuwanderer kamen, von denen rund 70 Prozent aus muslimischen Ländern stammen. Der bekannte TV-Journalist Joachim Wagner kommt in seinem brisanten Buch ´´Die Macht der Moschee´´ zu dem Ergebnis, dass die kulturelle Integration in die deutsche Staats- und Gesellschaftsordnung bei der Mehrheit der Muslime gescheitert ist. Die Politik hat die tiefe Verwurzelung vieler Muslime im Islam und der von ihm geprägten Kultur unterschätzt. Angst vor islamistischem Terrorismus und der Fremdheit des Islam mindern die Integrationsbereitschaft der deutschen Zivilgesellschaft. Die Schule, die wichtigste Integrationsagentur, ist mit dem Mehr-Fronten-Kampf Integration, EU-Binnenwanderung und Inklusion überfordert. Ohne eine radikale Umsteuerung der Zuwanderungspolitik wird sich die Kluft zwischen Muslimen und Nichtmuslimen vertiefen und die Gefahr sozialer und kultureller Konflikte steigen. Joachim Wagner versucht in diesem Buch den vagen Eindruck, dass bei der Integration von Muslimen etwas schiefläuft, auf seine Substanz hin abzuklopfen. Dabei arbeitet er mit empirischen Untersuchungen, Alltagserfahrungen und Interviews. Er fragt nach den Folgen der Zuwanderung für die innere Sicherheit und die Integrationsfähigkeit unserer Gesellschaft. Mithilfe dieser Zwischenbilanzen wird das Konfliktpotenzial vermessen, das die Zuwanderung von 1,7 Millionen Muslimen seit 2011 vermutlich mit sich bringen wird. Im Zentrum des Buches stehen also folgende Fragen: Ist die kulturelle Integration der Muslime ge- oder misslungen? / Ist die kulturelle Prägung durch den Islam eine Ursache dafür, dass bei vielen Muslimen die Integration schlechter gelingt als bei Zuwanderern aus westlichen Kulturen? / Welche Rolle spielt die Zuwanderungswelle nach dem 15. September 2015 für die kulturelle Integration der Muslime? / Hat sich die Kluft zwischen muslimischer Minderheit und deutscher Mehrheitsgesellschaft vertieft? / Wie groß ist das Konfliktpotenzial der Zuwanderung nach dem 15. September 2015? / Wie viel humanitär begründete Zuwanderung ist mit der Integrationsfähigkeit der deutschen Gesellschaft vereinbar?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Betül und Nele erleben das Opferfest. Kamishiba...
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nele und Betül sind beste Freundinnen - im Kindergarten, aber auch zu Hause. Wenn sich die Kinder besuchen, gibt es immer Spannendes zu entdecken. So feiert Betüls Familie bald das Opferfest. Nele hat noch nie etwas davon gehört. Aber auch die kleine Betül muss erst mal ihre Mutter fragen, was es damit auf sich hat. So erfahren die beiden Mädchen, dass die muslimischen Familien ein viertägiges Fest der Nächstenliebe feiern, lernen etwas über das Brauchtum und staunen nicht schlecht, als sie erfahren, dass die Geschichte dahinter sowohl im Koran als auch in der Bibel steht. Kamishibai-Bildfolge, inklusive Textvorlage, kindgerechte Sachinformationen und Downloadcode für die türkische Textvorlage.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die kleine Tanne.
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Es sieht schlecht aus, die Zeiten sind hart: Vater arbeitslos, Mutter krank, und mit der Oma ist auch nicht viel los. Weihnachten steht vor der Tür, und kein Geld für Geschenke, und an einen Tannenbaum ist schon gar nicht zu denken. Und das alles im Wedding, wo einfach keine Weihnachtsstimmung aufkommen will. Doch dann... ein echtes Weihnachtswunder! ´´Die kleine Tanne´´ zeigt: mit Liebe und Mut lässt sich alles erreichen, auch ein Weihnachten für alle, ob Christen, Muslime, Juden oder Atheisten. Für kleine Menschen ab sechs Jahre und große Menschen jeden Alters.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Abgehängt, chancenlos, unwillig?
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zweite Generation wird abgehängt. [. . . ] Die zweite Generation kann deutlich schlechter lesen und rechnen als die erste Generation. (Spiegel Online, 15. 05. 2006) Organisierte Verweigerung. Viele Muslime lehnen Bemühungen um Integration ab Gefahr einer islamischen Parallelgesellschaft (Süddeutsche Zeitung, 13. 11. 2004, S. 2) Scheitern MigrantInnen der zweiten Generation? Sind sie abgehängt, chancenlos und (integrations-) unwillig wie obige Zitate nahelegen? Wissenschaftliche und journalistische Berichte nennen erschreckende Zahlen: So liegt die Quote der ausländischen Jugendlichen, die die Schule nicht beenden, mit 13,6% mehr als doppelt so hoch wie die deutscher Jugendlicher ohne Migrationshintergrund (5,4%) (Bildungsberichterstattung 2008: 274). In Bezug auf Arbeitslosigkeit sind die Verhältnisse ähnlich. In Berlin beträgt beispielsweise die Arbeitslosigkeit bei Deutschen ohne Migrationshintergrund 16,5%, bei ausländischen Staatsb- gerInnen jedoch 35%, in einigen Stadtvierteln sogar weit über 40%. (Hillmann 2006). 81% der ausländischen Arbeitslosen haben keine Berufsausbildung, 54% verfügen über keinerlei Schulabschluss (Bundesagentur 2005). Treffen diese alarmierenden Zahlen auch für die zweite Generation von MigrantInnen zu? Seit der Veröffentlichung der Ergebnisse der PISA-Untersuchung (Programme for International Student Assessment) wird die These vom Niedergang der zweiten Generation vertreten, d. h. die Annahme, dass die zweite Migrantengeneration schlechtere Bildungsabschlüsse und einen prekäreren Status auf dem Arbei- markt aufweist als die erste.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot