Angebote zu "Spur" (50 Treffer)

Chuzpe, Anarchie und koschere Muslime
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unerhörtes aus dem gelobten Land Chuzpe, Anarchie und koschere Muslime ist eine sehr persönliche Annäherung an den Staat der Juden, seine Menschen und deren Eigenheiten. Die zionistischen Träumereien Theodor Herzls dienen hierbei als Spuren, die den Autor mal in die Vergangenheit, in die noch junge Geschichte Israels führen, mal in die Gegenwart, zu seinen aktuellen Debatten und Konflikten, mit denen das Land immer wieder die Schlagzeilen dominiert. Ein Land wohlgemerkt, das weniger Einwohner hat als der Freistaat Bayern. Johannes C. Bockenheimer gelingt ein behutsames, mitunter skurriles Porträt Israels, das letztlich vor allem eines tut: bestens unterhalten. ´´Ich arbeite seit einiger Zeit an einem Werk, das von unendlicher Größe ist´´, schrieb der österreichische Journalist Theodor Herzl 1895 in sein Tagebuch, ´´seit Tagen und Wochen füllt es mich aus bis in die Bewusstlosigkeit hinein.´´ Der Grund für die Ohnmachtsanfälle war die Arbeit am Manuskript seines Buches Der Judenstaat. Herzl skizzierte darin die Gründung eines Landes, das den Juden zur Heimat werden sollte - und brach damit die zionistische Revolution los. Obwohl ihm mit der Schrift weder literarisch noch politisch ein Meisterwerk gelang, wurde es zur Inspiration für Millionen - vier Jahrzehnte nach Herzls Tod feierte der Staat Israel seinen Unabhängigkeitstag. Aber war die Revolution erfolgreich, ist Israel wirklich das Land geworden, von dem Herzl träumte? Der Journalist Johannes C. Bockenheimer hat sich in den vergangenen Jahren mit israelischen Schriftstellern, Politikern, Rabbis, Managern und Pornostars über ihr Land unterhalten. Bockenheimers Fazit: Die Revolution ist (vorerst) gescheitert - aus anderen Gründen allerdings, als man denken könnte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Auf der Spur des Papiers
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erik Orsenna, der passionierte Weltreisende mit den hellwachen Augen, hat sich für sein neues Buch auf die Spur des Papiers begeben. Seine Erzählung von dieser Reise ist eine Hommage an den Stoff, aus dem die weisen Gedanken und die großen Träume sind - einen Stoff, der uns mit alten, fernen Kulturen verbindet und dem unsere eigene Welt mehr verdankt, als wir ahnen. Von China, wo das Papier erfunden wurde, führt uns Orsenna die Seidenstraße entlang, über die es in den Westen gelangte. Während Muslime es schon früh für den Koran verwendeten, beargwöhnte man Papier in Europa noch als Teufelswerk. Und wie so viele andere Geschenke des Ostens kam es erst über Italien zu uns. Erik Orsenna entführt den Leser in toskanische Papiermühlen und in die unendliche Welt der Papiersorten, geht mit ihm in alte Bibliotheken und unter die Lumpensammler, die einst den Grundstoff des Papiers beschafften. Doch er bereist auch die globalisierte Welt von heute, vom holzproduzierenden Kanada über Schweden, Russland und Sumatra bis nach Indien, wo die Geschenkschachteln für die New Yorker Kaufhäuser hergestellt werden. Orsennas hinreißende Reisereportage lässt uns die Ökonomie des Papiers hautnah erleben und erweckt zugleich seine uralte Poesie zum Leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Der Adler - Die Spur des Verbrechens - Staffel ...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch in der 3. Staffel trifft die Polizeieinheit um den Adler Hallgrim Hallgrimsson wieder auf die kriminellen Machenschaften der internationalen Unterwelt. Leichenfunde bringen die Gruppe auf die Fährte von einflussreichen Drogendealern und einem Kinderpornografie-Ring. Der führende Kopf der serbischen Mafia, Bosco Markovich, fordert Hallgrimssons außergewöhnliche Intuition aber am stärksten: Ist sein Freund wirklich ein Kriegsverbrecher? Dieser Fall und seine privaten Probleme bringen den innerlich zerissenen Helden in Schwierigkeiten. DVD 1 Episode 17: Codename: Kalypso Episode 18: Codename: Kalypso In einem Bananencontainer aus Kolumbien wird die Leiche einer jungen Frau entdeckt. Die Tote ist die kolumbianische Freundin von Suzanne von Halle, deren Mann Frederik einen aufwendigen Lebensstil pflegt. Kommissar Hallgrim Hallgrimsson findet bald heraus, dass Frederik von Halle Verbindungen zum Drogenkartell in Bogota hat und von Kopenhagen aus ganz Europa mit Kokain versorgt. DVD 2 Episode 19: Codename: Thanatos Episode 20: Codename: Thanatos In einem schwedischen Hotelzimmer wird die Leiche eines achtjährigen dänischen Mädchens gefunden. In den Fokus der Ermittlungen gerät Preben Nielsen, der Vater des Kindes. Er bestreitet die Tat, gibt im Verhör aber zu, seine Tochter einem Unbekannten überlassen zu haben, um pornografische Fotos zu machen. Für Kommissar Hallgrimsson und sein Team beginnt die Suche nach dem Unbekannten. DVD 3 Episode 21: Codename: Minos Episode 22: Codename: Minos Kommissar Hallgrim Hallgrimsson will nicht wahrhaben, dass der Mann auf dem Video, auf dem ein Massaker serbischer Soldaten an muslimischen Zivilisten dokumentiert ist, Bosco Markovich sein soll. Der Adler hatte sich mit dem ehemaligen Polizeichef aus Belgrad, der inzwischen als reicher Geschäftsmann in Berlin lebt, anlässlich einer Konferenz angefreundet. Die Leiterin der Sonderkommission, Thea Nellemann, will Markovich aber vor das Kriegsverbrechergericht in Den Haag bringen. DVD 4 Episode 23: Codename: Ithaka Episode 24: Codename: Ithaka Bosco Markovich, der führende Kopf der serbischen Mafia, den Kommissar Hallgrimsson wegen seiner Kriegsverbrechen festgenommen hatte, gelingt in Den Haag die Flucht. Hallgrimsson, der kurz vor seinem 40. Geburtstag steht, beschließt trotz allem, nach Island zu reisen, wo er seine Kindheit verbracht hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Der Adler - Die Spur des Verbrechens - Codename...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kommissar Hallgrim Hallgrimsson will nicht wahrhaben, dass der Mann auf dem Video, auf dem ein Massaker serbischer Soldaten an muslimischen Zivilisten dokumentiert ist, Bosco Markovich sein soll. Der Adler hatte sich mit dem ehemaligen Polizeichef aus Belgrad, der inzwischen als reicher Geschäftsmann in Berlin lebt, anlässlich einer Konferenz angefreundet. Die Leiterin der Sonderkommission Thea Nellemann will Markovich aber vor das Kriegsverbrechergericht in Den Haag bringen. Alle Zeugen, die Markovich auf dem Video identifizieren könnten, sind verschwunden oder tot - bis auf Nino Djapic, der aber aus Angst vor Gericht nicht aussagen will.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Der Adler - Die Spur des Verbrechens - Codename...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kommissar Hallgrim Hallgrimsson will nicht wahrhaben, dass der Mann auf dem Video, auf dem ein Massaker serbischer Soldaten an muslimischen Zivilisten dokumentiert ist, Bosco Markovich sein soll. Der Adler hatte sich mit dem ehemaligen Polizeichef aus Belgrad, der inzwischen als reicher Geschäftsmann in Berlin lebt, anlässlich einer Konferenz angefreundet. Die Leiterin der Sonderkommission Thea Nellemann will Markovich aber vor das Kriegsverbrechergericht in Den Haag bringen. Alle Zeugen, die Markovich auf dem Video identifizieren könnten, sind verschwunden oder tot - bis auf Nino Djapic, der aber aus Angst vor Gericht nicht aussagen will.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Der Orientalist. Auf den Spuren von Essad Bey, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es sollte ein Leben voller Spannungen und unerwarteter Wendungen werden, das den sensiblen jüdischen Jungen Lev Nussimbaum - 1905 in der aserbaidschanischen Hauptstadt und Ölmetropole Baku geboren - in den Jahren der russischen Revolution über Zentralasien, Persien und die Türkei schließlich bis ins Berlin der Wilden Zwanziger Jahre führte. Dort studierte der Orientalistik, konvertierte zum Islam und trat wie ein kaukasisch-muslimischer Prinz unter dem Namen Essad Bey (alias Kurban Said) auf. Für ´´Die literarische Welt´´ schrieb er wöchentliche Beiträge und brillierte durch seine detaillierte Kenntnis des Orients. Bald stieg er zum Medienstar auf und machte sich als Autor auch international einen Namen, unter anderem mit dem noch heute verlegten Bestseller ´´Ali und Nino´´. Nach einem Intermezzo in New York zog er nach Wien, floh vor den Nazis nach Italien und starb schließlich einsam und verarmt 1942 in Positano. Tom Reiss zeichnet das faszinierende Porträt einer schillernden Persönlichkeit und ihrer turbulenten Zeit, deren kurze, doch romanhaft anmutende Lebensgeschichte den Leser in den Bann schlägt und tief bewegt. Gekürzte Lesung mit Musik des Ensembles Noisten. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Dietmar Mues, Nina Hoger, Stephan Schad. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/grio/000006/bk_grio_000006_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Patricia St. John: Spuren im marokkanischen San...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Patricia St. Johns Leben (1919 - 1993) war geprägt davon, Menschen mit der Liebe von Jesus in Berührung zu bringen. Ob im Missionskrankenhaus von Tanger/ Marokko, im abgelegensten Bergland oder in ihrer englischen Heimat, ob unter Straßenkindern oder muslimischen Frauen, überall merkt sie, dass Jesus allein ihr Anker im Sturm ist. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Mark Bremer, Patrick Hagen, Michael-Che Koch, Stefan Müller-Ruppert, Brigitte Carlsen, Miriam Molitor. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/003654/bk_edel_003654_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Himmel auf Erden als eBook Download von Sadakat...
29,90 €
Rabatt
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,90 € / in stock)

Himmel auf Erden:Eine Reise auf den Spuren der Scharia durch die Wüste des alten Arabien zu den Straßen der muslimischen Moderne Sadakat Kadri

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot