Angebote zu "Wandel" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Muslimische Milieus im Wandel? als Buch von
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Muslimische Milieus im Wandel?:Religion Werte und Lebenslagen im Generationenvergleich. 1. Aufl. 2016

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Muslimische Milieus im Wandel? als eBook Downlo...
44,99 €
Reduziert
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Muslimische Milieus im Wandel?:Religion Werte und Lebenslagen im Generationenvergleich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Wandel und Kontinuität von Geschlechteridentitä...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(3,99 € / in stock)

Wandel und Kontinuität von Geschlechteridentitäten / -verhältnissen in der Migration am Beispiel einer muslimischen Frauengruppe und den Lifemakers Germany:1. Auflage Franziska Schau/ Habiba Rode

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Muslimische Identitäten in Europa als eBook Dow...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Muslimische Identitäten in Europa:Dispositive im gesellschaftlichen Wandel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Muslimische Wohlfahrtspflege in Deutschland
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch trägt dem demografischen Wandel in der deutschen Einwanderungsgesellschaft Rechnung, indem es die Notwendigkeit auch muslimische Wohlfahrtsverbände zu gründen herausstellt und Wege zu deren Etablierung aufzeigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Welt im Wandel
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

«Was wir heute an Neuem erleben, stellt uns vor neue Aufgaben... Wir müssen in ihnen Herausforderungen sehen, nicht Hindernisse: Gott wirkt und arbeitet in der Welt.» Einer der auffälligsten Aspekte des «Epochenwechsels», von denen Papst Franziskus gesprochen hat, ist der stürmische Vermischungsprozess von Völkern und Kulturen, in den wir eingetaucht sind. Diesen Prozess der «Vermischung kultureller und geistiger Faktoren» durch den Kontakt verschiedener Kulturen miteinander umschreibt Angelo Scola hier mit «Kreolisierung». Er ist überzeugt, dass «ein Vater uns eine Wohnung bereitet hat ... und uns nun von allen Ecken und Enden einsammeln und in sein Haus führen will, dessen Türen immer offenstehen», dass es in Gottes Absicht liegt, alle Menschen zu «Söhnen im Sohn» werden zu lassen. Der Verfasser war Rektor der Lateranuniversität und Präsident des Päpstlichen Instituts für Eheund Familienstudien in Rom. 2002 Ernennung zum Patriarchen von Venedig, 2011-2017 Erzbischof von Mailand. Er ist Präsident von «Oasis», einer 2004 gegründeten Stiftung zur Förderung des interreligiösen Dialogs mittels interkultureller Beziehungen, insbesondere zwischen Christen und Muslimen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Der Arbeitgeber Kirche und sein Verhältnis zu M...
28,00 €
Reduziert
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(28,00 € / in stock)

Der Arbeitgeber Kirche und sein Verhältnis zu Muslimen und Konfessionslosen:Recht Arbeitsmarkt und demographischer Wandel Altan Ari

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Der Arbeitgeber Kirche und sein Verhältnis zu M...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Arbeitgeber Kirche und sein Verhältnis zu Muslimen und Konfessionslosen:Recht Arbeitsmarkt und demographischer Wandel Altan Ari

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Byzanz - Eine Biographie - Der Aufstieg Istanbu...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Simon Sebag Montefiore zeichnet den Aufstieg Istanbuls von einem heidnischen Handelsposten zur Hauptstadt dreier Weltreiche und zweier Weltreligionen nach. Istanbul - bekannt als ´´das Tor zum Glück´´ und Anlaufstelle für Heiden, Christen und Muslime, sowie seit fast 3000 Jahren immer wieder Schauplatz erbitterter politischer und religiöser Konflikte. Der Historiker Simon Sebag Montefiore betrachtet in diesem 3-teiler die antiken griechischen Wurzeln der Metropole, beleuchtet ihren Wandel zur Hauptstadt eines christlichen Imperiums unter Kaiser Konstantin dem Großen und enthüllt, wie kirchliche Konflikte das Christentum und den Islam voneinander entfernten. Er begibt sich auch in das moderne Istanbul, auf der Suche nach Spuren der letzten, verzweifelten Jahrhunderte des christlichen Byzanz. Montefiore zeigt zudem auf, wie die Christen, Muslime und Juden der Stadt einst friedlich zusammenlebten, bevor nationalistische Bestrebungen das osmanische Imperium in die Knie zwangen und Atatürks laizistische Vision der Metropole im 20. Jahrhundert weitere Veränderungen auferlegte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot